Position: Autoren >> Autoren von K-L

Kamerbeek, Ingrid

Ingrid Kamerbeek, Künstlerin, Galeristin, Webistin, Ausbildung bei Großvater und Vater (beide freischaffende Künstler), seit 1999 Cyberkünstlerin, 2003 Gründung der »Webism Group of Worldwide Artists« zusammen mit Dr. Rodney Chang (Pygoya)/USA.

 

Klein, Alexandra

Geboren 1975, Dipl.-Pädagogin. Studium der Erziehungswissenschaften und Soziologie in Mainz und Berlin. Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Pädagogik/AG 8: Sozialarbeit & Sozialpädagogik der Universität Bielefeld. Promotion zum Thema: »Soziales Kapital Online: Beratung, Selbsthilfe & Engagement Jugendlicher im Internet«. Forschungsinteressen: Analyse sozialer Netzwerke und sozialer Unter-stützung, symbolische Reproduktion sozialer Ungleichheit, Interventionslogiken sozialer Arbeit, Internet und Sexualitäten.

 

Krug, Thomas

Geboren 1973, Studium der Soziologie an den Universitäten Göttingen und Bremen. Seit 1999 Entwicklung von Lernplattformen für univer-sitäre Seminare. Ab 2000 Mitarbeit am Forschungsinstitut artec im Gebiet »Multimediale Lernumgebungen in der beruflichen Bildung«. 2001 Berninghausen-Preis. 2002 Mitbegründer der Creative-Network-Factory – Initiative sozialwissenschaftlich orientierter Netzwerker und Netzwerkerinnen. 2004 Gründung der Firma netzrezepte.de – Werkstatt für digitale Kommunikation und Kooperation. Gleichzeitig freie Mitarbeit im EU-Projekt »MARVEL – Virtual Laboratory in Mechatronics: Access to Remote and Virtual e-Learning«.

 

Kuhlen, Rainer

Professor Dr., Universität Konstanz, Fachbereich Informatik und In-formationswissenschaft, Forschungsschwerpunkte: Information Retrieval, Hypertext, Informationsmarkt, -ethik, -politik, elektronische Wör-terbücher; E-Learning, kollaboratives Wissensmanagement. Vorsitzender des Fachausschusses »Kommunikation und Information« der Deutschen UNESCO-Kommission und Inhaber des deutschen UNESCO-Chair in Communications; Vorsitzender des Vereins Nethics e.V. (Informations-ethik im Netz); im Vorstand des Hochschulverbandes für Informations-wissenschaft (HI); Stellv. Sprecher des Aktionsbündnisses Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft.

 

Lehmann, Kai

Geboren 1973, Studium der Soziologie an der Universität Bremen, Schwerpunkt Medien und Wissen. Abschluss 2003 zum Thema »Wissenssoziologie der Netzwerkmedien«. Seit 1996 Netzwerker mit unterschiedlichsten Projekten, Veranstaltungen und Seminaren zum Thema. Seit 1996 freier Journalist und Öffentlichkeitsarbeiter – u.a. Junges Theater Bremen, taz Bremen, Spiegel Online und Prinz. 2003 Mitherausgeber und -autor von Netzwerkerperspektiven. Bausteine einer Soziologie des Internet. Seit 2003 PR-Redakteur bei wbpr Berlin. Hier betreut er u.a. die Initiative »Mittelstand sicher im Internet« des Bundeswirtschaftsministeriums. E-Mail: mail@kai-lehmann.de

 

Lenhard, Monika

Geboren 1976, Studium der Kulturgeschichte Ost- und Ostmitteleuropas sowie der Geschichte (M.A.) in Bremen, St. Petersburg, Warschau und Moskau. Magisterarbeit zum Thema »Internet und Netzöffentlichkeit in Russland«, Abschluss 2003. Bis April 2005 Projektkoordinatorin im Arbeitsstab Regionen an der Deutschen Botschaft in Moskau, arbeitet als freie Journalistin u.a. für die russische Tageszeitung Kommersant.

 

Lohmöller, Bö

Geboren 1983 in München, landete nach erfolgreich durchlittener Schulzeit zunächst eher semi-freiwillig in den Untiefen der New Economy und obendrein eher unverhofft mit zarten 17 Lenzen in Berlin. Heute macht er »mal wieder was Vernünftiges« und holt sein Abitur am Abendgymnasium nach. Tagsüber entwickelt er für seine Kunden Ideen und Formen. Sein nach eigenem Bekunden »miserables« erstes Blog hat er 2003 frei jeder Gefühlsregung entleibt. www.lohmoeller.net

 

Lüttcher, Beatrice

Geboren 1979, lebt seit sechs Jahren in Berlin. Im Juni 2004 Abschluss des Studiums der Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Redakteurin in der Agentur newthinking communications. Sie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen Freie Software und Informationsgesellschaft. Mail: blu@newthinking.de

 

Google-Blog

30.09.2006:
Suchmaschinen in Technik, Wirtschaft und Medienkunst

Am 28.9.2006 lud der Gemeinnützige Verein zur Förderung der Suchmaschinen-Technologie und des freien Wissenszugangs e.V., kurz "SuMa-eV", zu seinem dritten Forum in die niedersächsische Landesvertretung nach Berlin ein. Die SuMa-eV Foren sind in Deutschland zur regelmäßigen und richtungsweisenden...

18.09.2006:
Marktanteil Google über 90%

Gestern ist zum ersten Mal das geschehen, was schon lange zu befürchten war: Google hat in Deutschland die magische Grenze eines Marktanteils von 90% überschritten. In der Statistik für den 17.9.06 (www.webhits.de) ist dies fuer die TOP6 folgendermaßen nachzulesen: Google ...

11.09.2006:
Jetzt wirds politisch

Wie Heise Online verkündet, gibt es seit gestern nun eine Piraten Partei Deutschland (PPD). Grundsätzlich widmet sie sich dem freien Zugang zum Wissen und "den wichtigen Themen des 21. Jahrhunderts", wozu nach eigener Aussage vor allem "der gläserne Staat" statt des "gläsernen Bürgers"...