Wissensvernetzung. Chancen neuer Prozesse

Hannes Diedrich

Das Semantische Web steht in den Startlöchern: Was sich hinter der Aufsehen erregendsten Weiterentwicklung des WWW verbirgt, wird erst auf den zweiten Blick deutlich.

 

Der Artikel liefert einen Aufriss bedeutungskonstituerender Mechanismen im Internet. Es wird der Frage nachgegangen, inwieweit mit dem sprachlichen Instrumentarium der Kategorisierung Bedeutungen ausreichend erschlossen werden können.

 

Bedeutungsnetzwerke wie Amazons Buchempfehlungen und der aktuelle Trend Social Software werden vorgestellt. Welche Rolle spielen dabei Google, Datenschutz und Übersetzbarkeit?

Google-Blog

30.09.2006:
Suchmaschinen in Technik, Wirtschaft und Medienkunst

Am 28.9.2006 lud der Gemeinnützige Verein zur Förderung der Suchmaschinen-Technologie und des freien Wissenszugangs e.V., kurz "SuMa-eV", zu seinem dritten Forum in die niedersächsische Landesvertretung nach Berlin ein. Die SuMa-eV Foren sind in Deutschland zur regelmäßigen und richtungsweisenden...

18.09.2006:
Marktanteil Google über 90%

Gestern ist zum ersten Mal das geschehen, was schon lange zu befürchten war: Google hat in Deutschland die magische Grenze eines Marktanteils von 90% überschritten. In der Statistik für den 17.9.06 (www.webhits.de) ist dies fuer die TOP6 folgendermaßen nachzulesen: Google ...

11.09.2006:
Jetzt wirds politisch

Wie Heise Online verkündet, gibt es seit gestern nun eine Piraten Partei Deutschland (PPD). Grundsätzlich widmet sie sich dem freien Zugang zum Wissen und "den wichtigen Themen des 21. Jahrhunderts", wozu nach eigener Aussage vor allem "der gläserne Staat" statt des "gläsernen Bürgers"...