Druckversion: Die Google-Gesellschaft - Wissensfelder

Druckversion der Internetseite: die-google-gesellschaft.de

Name der Seite: Wissensfelder
URL: http://www.die-google-gesellschaft.de/index.php?id=15
Autor: die-google-gesellschaft.de
Erstellungsdatum: 19.04.2005
Stand: 22.02.2017




Wissen in einer digitalen Welt

Suchmaschinen gelten bei Reisen durch den Datendschungel als nützliche Gefährten. Dass sie aber auch Leben retten können, erstaunt auf den ersten Blick.

 

Wie der Sender BBC im August 2004 berichtete, wurde der im Irak entführte Journalist John Martinkus auf Grund von Internet-Recherchen freigelassen. Die Entführer überprüften Martinkus’ Aussagen per Google und stellten so sicher, dass dieser weder für US-Unternehmen noch für den CIA arbeitet und auch kein US-Amerikaner ist. Der australische Journalist kam mit einem gehörigen Schrecken davon; dass seine journalistischen Berichte online gelesen werden konnten, rettete ihm das Leben.

 

Mikado by Kytom L.Beim zweiten Blick auf diesen Vorfall wird deutlich, dass das Internet zunehmend eine Rolle ausfüllt, die Experten ihm immer wieder prophezeiten: die eines globalen Gedächtnisses, einer Bibliothek menschlichen Wissens; zugänglich in allen Winkeln der Erde gewinnt es in stets neuen – oft unvorhergesehenen – Kontexten an Bedeutung. 

Vielfältiger Wandel

Das Buch "Die Google-Gesellschaft" beschreibt die vielschichtigen Veränderungen anhand von zehn Wissensfeldern.

 

Mit einer Leitbotschaft von Florian Rötzer

und einem Schlusswort von Rainer Kuhlen